TVW CAR DESIGN Exklusiv Tuning & Technik

Style – Technology – Performance - Fahrspass

Unsere Fahrzeug-Galerie

Audi, BMW, Citroen, Ferrari, Fiat, Ford, Mazda, Honda, Hyundai, Land Rover, Lotus, Mazda, Mercedes Benz, Mini, Mitsubishi, NIssan, VW, Seat, Scoda u.v.m.

Cars Gallery
Unsere Felgen-Galerie

SUPER PLUS+, AM Swiss Design, Yido Performance, BE-Wheels, eMotion, EtaBeta, mbdesign, MSW, MTM, OZ-Racing, Sparco, Tomason, Z-Performance u.v.m

Wheels Gallery

KW
TVW CAR DESIGN Exklusiv Tuning & TechnikKW-Gewindefahrwerke

KW Variante 1 „inox-line“

KW Variante 1 „inox-line“
KW Variante 1 „inox-line“ KW Variante 1 „inox-line“ KW Variante 1 „inox-line“

Sportlichkeit gepaart mit herausragender Optik.
Mit werkseitig vorkonfigurierter Dämpfung.

Unser Einstiegsmodell für mehr Fahrspaß durch eine ansprechende und individuell einstellbare Tieferlegung ist das KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“. Durch seine hochwertige Verarbeitung, der konsequenten Nutzung von Federbeinen aus rostfreiem Edelstahl, korrosionsbeständigen Federn sowie aufeinander abgestimmten Komponenten steht es für langjährigen Fahrspaß – nicht nur ein Autoleben lang.

Stufenlose Tieferlegung

Das KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“ ermöglicht eine maximale Tieferlegung im TÜV-geprüften Verstellbereich. Je nach Fahrzeugmodell ist dieser unterschiedlich und kann beispielsweise für eine individuelle Tieferlegung zwischen 30 und 70 Millimeter oder 50 bis 90 Millimeter liegen. Dank des schmutzunempfindlichen Trapezgewindes und dem Polyamid-Gewindering kann die stufenlose Tieferlegung auch nach Jahren schnell und leicht variiert werden. Die Tieferlegung erfolgt fahrzeugbedingt entweder an den radführenden KW Edelstahl-Federbeinen oder bei nicht radführenden Doppelquerlenkerhinterachsen an der Hinterachshöhenverstellung.

Der Maßstab für sportlich-dynamische Tuningfans

Mit seiner harmonischen Grundabstimmung für das sportliche Fahren auf der Straße überzeugt das KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“ den anspruchsvollen Tuningfan. Für jedes Fahrzeug ermitteln unsere Entwicklungsingenieure eine spezifische Dämpferabstimmung und Federrate, um Ihr Fahrvergnügen mit der optimalen Balance aus Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit zu steigern. Schließlich kaufen Sie nicht irgendein Gewindefahrwerk, sondern ein KW Gewindefahrwerk, das speziell auf Ihren Fahrzeugtyp entwickelt und abgestimmt worden ist. Dabei nutzt KW als Hersteller ausschließlich eigene Ressourcen, hochwertige Komponenten und dieselbe Dämpfertechnologie wie Großserienhersteller. Mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“ verringern sich beim Einfedern die Roll- und Wankbewegungen der Fahrzeugkarosserie, dadurch profitieren Sie von einer unverfälschten Direktheit und sportlicherem Handling beim Fahren.

Unsere Erfahrung für Ihren Fahrspaß

Seit über 15 Jahren sind wir als Hersteller von individuellen Fahrwerklösungen für die Straße und im Rennsport der Marktführer und Innovationsmotor. Egal wo auf der Welt, sportliche Autofahrer, Automobilmanufakturen und Veredler vertrauen auf unsere KW Gewindefahrwerke „Made in Germany“. Jedes KW Gewindefahrwerk wird in der Produktion ausgiebigen Belastungstests unterzogen und direkt in unserem Firmenstammsitz im schwäbischen Fichtenberg entwickelt und gefertigt, um die hohen Standards unseres KW Qualitätsmanagements zu erfüllen. So ist es für uns als deutscher Hersteller eine Selbstverständlichkeit auf unsere, die Erstausrüsterqualität übertreffenden KW Gewindefahrwerke und über 4.600 Anwendungen umfassenden Fahrwerklösungen eine mehrjährige Garantie zu gewährleisten. Sie beträgt beim Einbau bei einem unserer KW Fachhandelspartner bis zu fünf Jahren.

  • vorab optimal eingestellt
  • sportlich-harmonisch wirkende Dämpfungstechnik
  • Edelstahltechnik "inox-line"
  • individuell höheneinstellbar
  • TÜV geprüfter Verstellbereich
  • einbaufertige Komplettlösung
  • hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • komplette Dokumentation für einfache Handhabung

KW Variante 2 „inox-line“

KW Variante 2 „inox-line“
KW Variante 2 „inox-line“ KW Variante 2 „inox-line“ KW Variante 2 „inox-line“

Für mehr Stabilität oder Fahrkomfort.
Mit einstellbarer Zugstufendämpfung.

Sportliche Autofahrer, die mehr als nur eine herausragende Optik durch eine stufenlose Tieferlegung im TÜV-geprüften Verstellbereich wünschen, finden in dem KW Gewindefahrwerk Variante 2 „inox-line“ die ideale Fahrwerklösung. Neben der hochwertigen Verarbeitung, dem Einsatz von rostfreien Edelstahl-Federbeinen, korrosionsbeständiger Komponenten und der überzeugenden Langlebigkeit überzeugt das KW Gewindefahrwerk Variante 2 „inox-line“ durch die Möglichkeit, das Dämpfersetup zusätzlich auf die eigenen Anforderungen mit der in 16 Klicks einstellbaren Zugstufe anzupassen.

Mehr Komfort oder mehr Sport - Sie entscheiden

Wie bei allen KW Gewindefahrwerken entwickeln die Ingenieure von KW in umfangreichen Testzyklen auf der Nürburgring Nordschleife und in unserem Testzentrum auf dem KW 7-post Fahrdynamikprüfstand die weltweit von Autoenthusiasten geschätzte fahrzeugspezifische KW Dämpferabstimmung. So erleben Sie mit einem KW Gewindefahrwerk Ihren Wagen direkter und dynamischer. Beim KW Gewindefahrwerk Variante 2 „inox-line“ können Sie dazu als versierter Sportfahrer durch die individuell einstellbare Zugstufenabstimmung selbst Einfluss auf das Handling und den Komfort nehmen. Durch die 16 exakten Klicks können Sie die KW Dämpfer straffer oder komfortabler abstimmen, ohne dabei das Bodenventil der Druckstufe zu beeinflussen.

Je nach Fahrzeugtyp werden die Zugstufenventile der KW Zweirohrdämpfer am oberen Ende der Kolbenstange über ein integriertes Einstellrädchen oder dem im Lieferumfang beinhalteten Aufsteck-Einstellrädchen abgestimmt. Indem Sie über das Einstellrädchen die Zugkraft erhöhen, verringern sich die Aufbaubewegungen an der Karosserie. Ihr Auto fährt sich dadurch spurtreuer und Sie haben bei erhöhten Kurvengeschwindigkeiten noch mehr Stabilität. Wechseln Sie beispielsweise die freigegebenen Rad/Reifenkombinationen Ihres Automobilhersteller für beispielsweise größere Felgen, können Sie mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 2 „inox-line“ mit der einstellbaren Zugstufe das Fahrverhalten Ihres Autos und Ihre neuen Leichtmetallräder perfekt aufeinander anpassen.

KW Qualität – Ihre Zufriedenheit ist unser Ansporn

Bei der Fertigung in unserem Stammsitz in Fichtenberg werden die KW Gewindefahrwerke Variante 2 „inox-line“ schon beim Produktionsprozess ausgiebigen Tests unterzogen, um unseren Qualitätsstandards gerecht zu werden. Dabei wird jeder einzelne Dämpfer und jedes Fahrwerk ausgiebig überprüft. So ist es für uns als deutscher Hersteller eine Selbstverständlichkeit auf unsere, die Anforderungen der Erstausrüsterindustrie übertreffenden Gewindefahrwerke und über 4.600 Anwendungen umfassendes Fahrwerkprogramm beim Einbau durch einen unserer KW Fachhandelspartner eine Garantie bis zu 5 Jahren zu gewährleisten.

Schließlich sind unter allen Witterungsbedingungen die KW Gewindefederbeine zu 100 Prozent rostfrei und besitzen eine unbegrenzte Lebensdauer. Die Funktionsweise der stufenlosen Tieferlegung über das schmutzunempfindliche Trapezgewinde und den Polyamid-Gewindering ist beim KW Gewindefahrwerk Variante 2 „inox-line“ ebenfalls auf einen langjährigen Einsatz ausgelegt. Bei einem Salzsprühnebelversuch entstand an den KW Gewindefederbeinen keine Oxidation. So wird auch nach Jahren das Einstellen der stufenlosen Tieferlegung nicht beeinträchtigt.

  • in der Zugstufe in 16 exakten Klicks einstellbare Dämpfungstechnik
  • Edelstahltechnik "inox-line"
  • Individuelle, stufenlose Tieferlegung
  • TÜV geprüfter Verstellbereich
  • einbaufertige Komplettlösung
  • hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • komplette Dokumentation für einfache Anwendung

Setup - Einstellbare Zugstufendämpfung mit 16 Klicks.

Die weltweit von Autoenthusiasten geschätzte fahrzeugspezifische KW Dämpferabstimmung können Sie beim KW Gewindefahrwerk Variante 2 „inox-line“ mit 16 Klicks weiter abstimmen. Durch die Zugstufenverstellung berücksichtigen Sie etwa die fahrdynamischen Änderungen, die sich durch einen Wechsel des Komplettradsatzes oder die Montage von Winterrädern ergeben. Je nach eigenem Anspruch lässt sich die Dämpferkennlinie des witterungsbeständigen KW Gewindefahrwerk Variante 2 „inox-line“ straffer oder komfortabler einstellen. Das Fahrwerk eignet sich für alle sportlichen Fahrer, die mehr als eine stufenlose Tieferlegung für ihren Fahrspaß wünschen.

Zugstufendämfung an der Vorderachse Zugstufendämfung an der Hinterachse

KW Variante 3 „inox-line“

KW Variante 3 „inox-line“
KW Variante 3 „inox-line“ KW Variante 3 „inox-line“ KW Variante 3 „inox-line“

Unbegrenzte Individualität für Performance & Komfort. Dämpferkraftverstellung separat für die Zug- & Druckstufe.

Wie bei jedem KW Gewindefahrwerk entwickeln unsere Fahrwerkingenieure auch für die fahrzeugspezifischen Anwendungen des KW Gewindefahrwerks Variante 3 „inox-line“ eine sportlich-harmonische Grundabstimmung. Neben Tests auf unserem KW 7-post Fahrdynamikprüfstand absolvieren wir dazu ausgiebige Messfahrten auf Landstraßen, der Autobahn und selbst auf der Nürburgring Nordschleife Testkilometer für Testkilometer, um Ihnen die perfekte Fahrwerkabstimmung zu garantieren.

Seit Jahren ist das weltweit zu den Top-Aftermarketprodukten zählende KW Gewindefahrwerk Variante 3 „inox-line“ die Referenz für Gewindefahrwerke. Mit seiner Dämpfercharakteristik, der hochwertigen Verarbeitung und der ausgezeichneten Langlebigkeit überzeugt es anspruchsvolle Sportwagenfahrer, Tuner, Groß- und Kleinserienhersteller wie Alpina, MTM, Manthey, Oettinger und viele weitere namhafte Unternehmen in der internationalen Automobilbranche.

Spitzentechnologie aus dem Motorsport

Viel mehr als eine sportliche Tieferlegung und ein ausgezeichnetes Fahrverhalten auf allen Straßen erhalten Sie mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 3 „inox-line“. Es basiert auf unser langjährigen Erfahrung als Fahrwerkhersteller und Ausrüster im internationalen Motorsport wie etwa in den Tourenwagenserien ADAC GT Masters, FIA GT1, FIA GT3, International GT Open, WTC, VLN und auch beim legendären ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring.

Ähnlich wie bei unseren Rennsport-Gewindefahrwerken aus dem KW Competition-Programm kann beim KW Gewindefahrwerk Variante 3 „inox-line“ die Zugstufe und die Druckstufe unabhängig voneinander eingestellt werden. Diese individuelle Abstimmungsmöglichkeit wird von Veredlern, Sportwagenmanufakturen, Tunern und anspruchsvollen Fahrern weltweit geschätzt.

Das perfekte Fahrwerksetup für deutlich mehr Fahrdynamik

Haben Sie an Ihrem sportlichen Straßenfahrzeug bereits erste Performance-Modifikationen durchgeführt, ist es ein Leichtes mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 3 diese zielgerichtet in der Dämpferabstimmung zu berücksichtigen. Die patentierte KW Ventiltechnik für die getrennte Abstimmung der Zug- und Druckstufe erlaubt es Ihnen die fahrzeugspezifische Grundabstimmung von KW individuell anzupassen. Beispielsweise gibt Ihnen das im Lowspeed-Bereich der Druckstufe in zwölf Klicks einstellbare KW-Bodenventil den Spielraum, selbst die Reifencharakteristik Ihrer High- und Ultra-High-Performance-Straßenreifen bei der Fahrwerkabstimmung zu berücksichtigen.

Durch die patentierte Druckstufeneinstellung am unteren Kolbenende des Edelstahlgehäuses benötigten Sie dazu nicht einmal Werkzeug. Die einstellbare Druckstufenabstimmung mit ihren zwölf exakten Klicks erlaubt es Ihnen per Hand auf Karosserieroll- und Wankbewegungen Einfluss zu nehmen, ohne dabei die optimal zur Federrate passende Zugstufendämpfung verändern zu müssen.

Mit der individuell einstellbaren Zugstufenabstimmung des KW Gewindefahrwerks Variante 3 „inox-line“ können Sie direkt das Handling und den Komfort durch die exakte Klickverstellung (16 Klicks) beeinflussen. Je nach Fahrzeugtyp werden die Zugstufenventile der KW Zweirohrdämpfer am oberen Ende der Kolbenstange über ein integriertes Einstellrädchen oder dem im Lieferumfang beinhalteten Aufsteck-Einstellrädchen abgestimmt.

Indem Sie über das Einstellrädchen die Zugkraft erhöhen, verringern sich die Aufbaubewegungen an der Karosserie. Ihr Auto fährt sich dadurch spurtreuer und Sie haben bei erhöhten Kurvengeschwindigkeiten noch mehr Stabilität. Wechseln Sie beispielsweise von den freigegebenen Rad/Reifenkombinationen Ihres Automobilherstellers zu größeren Felgen, können Sie mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 3 „inox-line“ das Fahrverhalten Ihres Autos und Ihrer neuen Leichtmetallräder perfekt aufeinander abstimmen.

Hochwertig, individuell und langlebig

Schon während der Produktion wird das KW Gewindefahrwerk Variante 3 „inox-line“ ausgiebigen Qualitätstests unterzogen und jeder einzelne Dämpfer überprüft. Nur so werden wir unserem Anspruch gerecht, beim Einbau eines KW Gewindefahrwerks Variante 3 „inox-line“ durch einen KW Fachhandelspartner eine Garantie von bis zu fünf Jahren zu gewährleisten. Durch die filigrane Verarbeitung und der Nutzung hochwertiger Komponenten sind beispielsweise die KW Gewindefederbeine aus Edelstahl zu 100 Prozent rostfrei und besitzen eine unbegrenzte Lebensdauer.

Dadurch ist die Funktionsweise der stufenlosen Tieferlegung über das schmutzunempfindliche KW Trapezgewinde und den KW Polyamid-Gewindering auch nach Jahren nicht beeinträchtigt. Durch die individuelle Tieferlegung mit ihrem stufenlosen Verstellbereich können Sie die Sportlichkeit Ihres Fahrzeugs auch optisch betonen. Ein Feature, das in der Performanceorientierten Tuningszene sehr beliebt ist.

  • in Zug- und Druckdämpfung frei einstellbare Dämpfungstechnik
  • Edelstahltechnik "inox-line"
  • individuelle, stufenlose Tieferlegung
  • TÜV-geprüfter Verstellbereich
  • hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • einstellbare Zugstufendämpfung mit 16 exakten Klicks
  • 12-fach einstellbare Druckstufendämpfung mit Klickverstellung
  • einzigartige, unabhängig voneinander wirkende Dämpfungskraftverstellung

KW Variante 4 „inox-line“

Rennsporttechnologie State of the art. Dämpferkrafteinstellung separat für die Zugstufe & Druckstufe Low- und Highspeed.

Beim KW Gewindefahrwerk Variante 4 vereinen wir unsere führende Rennsporttechnologie mit einem deutlichen Plus an Alltagstauglichkeit für zahlreiche High-Performance-Fahrzeuge. Dies erlaubt eine unabhängige Einstellung der Zugstufendämpfung sowie der Lowspeed- und Highspeed-Druckstufendämpfung. So liefert KW die Variante 4 mit einer fahrzeugspezifischen Komforteinstellung aus. Durch die einstellbaren Dämpfer können Fahrer – falls erforderlich – intuitiv mit den integrierten Einstellrädern am Dämpfer schnell auf eine Performanceabstimmung wechseln.

Ausschliesslich für ausgewählte High-Performance-Fahrzeuge

Mit dem neuen KW Gewindefahrwerk Variante 4 mit Gewindefederbeinen aus Edelstahl oder je nach Ausführung aus Aluminium verleihen Sie Ihrem Supersportwagen die notwendigen Reserven, um die Fahrdynamik weiter zu steigern. Die dreifach einstellbaren High-Performance-Dämpfer mit ihrer unabhängigen Einstellung der Zugstufe sowie der Lowspeed- und Highspeed-Druckstufendämpfung basieren auf der erfolgreichen Rennsporttechnologie des mehrfachen Gesamtsiegers das ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring und werden je nach fahrzeugspezifischer Ausführung über Aluminiumstützlager unterstützt. Das neue KW Gewindefahrwerk Variante 4 wird ausschließlich für ausgewählte High-Performance-Fahrzeuge entwickelt, die durch die ausgereifte KW Fahrwerktechnologie im fahrdynamischen Grenzbereich sicherer bewegt werden können.

  • Rennsporttechnologie des 24h-Siegers
  • Separate und unabhängige Dämpferkrafteinstellung
  • für die Zug- sowie Druckstufe Low- und Highspeed
  • Grundabstimmung ab Werk mit Einstellbereich
  • in + (härter) / - (weicher) Richtung
  • Zugstufendämpfung: komfortable Einstellung
  • mit 16 exakten Klicks
  • Low Speed Druckstufe: mit 6 exakten Klicks
  • High Speed Druckstufe: mit 14 exakten Klicks
  • Je nach Anwendungen mit einstellbaren Aluminiumstützlagern

Mit 16 exakten Klicks erlaubt das Zugstufeneinstellrad, die Zugstufenkräfte für ein strafferes Handling oder mehr Komfort einzustellen. Für ein noch individuelleres Fahrverhalten können die Drei-Wege-Hochleistungsdämpfer unabhängig von der Zugstufe auch in den Lowspeed- und Highspeed-Druckstufenkräften abgestimmt werden.

Ganz einfach separat am Ausgleichsbehälter mit sechs Klicks im Lowspeed-Druck sowie 14 Klicks im Highspeed-Druck. Dadurch ermöglicht die Variante 4 gezielt Einfluss auf das Einlenkverhalten, verbesserte Kurvenstabilität, verringerte Rollneigung und weiteren Parametern hinsichtlich der Fahr- und Querdynamik sowie des Fahrkomforts zu nehmen.

KW DDC ECU Gewindefahrwerk

KW DDC ECU Gewindefahrwerk
KW DDC ECU Gewindefahrwerk KW DDC ECU Gewindefahrwerk KW DDC ECU Gewindefahrwerk KW DDC ECU Gewindefahrwerk

KW Dynamic Damping Control ECU
Individualität auf Knopfdruck.

Die KW DDC Gewindefahrwerke sind die intelligente Fahrwerklösung zum Nachrüsten aus dem KW iSuspension Lieferprogramm. Die KW DDC Gewindefahrwerke kombinieren die Vorteile eines adaptiven Dämpfungssystems mit einer stilechten und sportlichen Tieferlegung nach Ihren Vorstellungen. Erhältlich sind die adaptiven KW Gewindefahrwerke in der Ausführung KW DDC ECU mit optionaler App-Steuerung für Fahrzeuge ohne aktiv regelndes Serienfahrwerk und als KW DDC Plug & Play Variante für ausgewählte Fahrzeugmodelle mit adaptivem Serienfahrwerk.

Die adaptiven KW DDC ECU Gewindefahrwerke erlauben eine stufenlose Tieferlegung im TÜV-geprüften Verstellbereich. Dank des schmutzunempfindlichen Trapezgewindes und dem Polyamid-Gewindering kann die stufenlose Tieferlegung auch nach Jahren schnell und leicht variiert werden. Die Tieferlegung erfolgt fahrzeugbedingt entweder an den radführenden KW Edelstahl-Federbeinen oder bei nicht radführenden Doppelquerlenkerhinterachsen an der Hinterachshöhenverstellung. Egal wo auf der Welt, sportliche Autofahrer, Automobilmanufakturen und Veredler vertrauen auf unsere KW Technologie „Made in Germany“.

Jedes KW Gewindefahrwerk wird in der Produktion ausgiebigen Belastungstests unterzogen und direkt in unserem Firmenstammsitz im schwäbischen Fichtenberg entwickelt und gefertigt, um die hohen Standards unseres KW Qualitätsmanagements zu erfüllen. So ist es für uns als deutscher Hersteller eine Selbstverständlichkeit auf unsere, die Erstausrüsterqualität übertreffenden KW Gewindefahrwerke und über 4.600 Anwendungen umfassenden Fahrwerklösungen eine mehrjährige Garantie zu gewährleisten. Sie beträgt beim Einbau bei einem unserer KW Fachhandelspartner bis zu fünf Jahren. Aktuell sind die adaptiven KW DDC ECU Gewindefahrwerke mit App-Steuerung für Audi, BMW, Mercedes-Benz, Porsche, VW und viele andere Fahrzeuge wie dem Range Rover Evoque lieferbar.

  • nachrüstbare elektronische Dämpferverstellung, kombiniert mit den
  • Vorteilen eines KW Gewindefahrwerks
  • mit optionaler App-Steuerung
  • drei Dämpfungssetups: Comfort / Sport / Sport +
  • Bedienung über Nachrüsttaster oder optionale App
  • per KW DDC App eigene Setups intuitiv erstellen
KW DDC ECU Gewindefahrwerk KW DDC ECU Gewindefahrwerk

KW Hydraulic Lift-System

KW Hydraulic Lift-System
KW Hydraulic Lift-System KW Hydraulic Lift-System KW Hydraulic Lift-System KW Hydraulic Lift-System

Für einfaches Überfahren von diversen Hindernissen
für sportliche PKW mit geringer Bodenfreiheit

Auf Knopfdruck mehr Bodenfreiheit

Mit dem HLS Lift-System können Sie Ihren Sportwagen oder Ihr tiefer gelegtes Fahrzeug anheben, um Hindernisse wie Speedbumpers, Bodenwellen, Bahnübergänge, Baustellen, Garagen- und Tiefgarageneinfahrten gefahrlos zu überfahren. Je nach Ausführung des installierten HLS Lift-System wird entweder Ihr Fahrzeug an der Vorderachse oder an beiden Achsen um bis zu 45 Millimeter hydraulisch angehoben.

So wird verhindert, dass Ihre Aerodynamikkomponenten, Unterbodenschutz oder gar Ölwanne beschädigt werden. Das Lift-System ist je nach Fahrzeugtyp und Modell als fahrzeugspezifische Lösung inklusive und ohne KW Gewindefahrwerk erhältlich. Sollte Ihr Fahrzeug noch nicht in unser KW HLS Lieferprogramm fallen, haben unsere Ingenieure auch ein universelles Liftsystem entwickelt.

Überzeugende Lösung made by KW

Für eine große Bandbreite an Supersportwagen und selbst für Kompaktmodelle ist unser HLS als anwendungsspezifische Lösung lieferbar. Dabei sind alle Lieferbestandteile wie die Hydraulikleitungen, Hydraulikpumpe auf Ihr Fahrzeug angepasst und somit harmonieren alle unsere Komponenten perfekt mit Ihrem Sportwagen. Ob Sie das HLS mit Ihrem Serienfahrwerk kombinieren oder mit unseren zu den weltweit zu den Top-Aftermarketprodukten zählenden KW Gewindefahrwerken in Edelstahlausführung kombinieren, müssen Sie für sich selbst entscheiden. Für KW haben sich bereits Alpina, BMW M, Manthey, Mercedes-Benz AMG, Novitec Rosso und viele weitere namhafte Unternehmen in der internationalen Automobilbranche entschieden.

Das Lift Kit erlaubt es in der Variante „HLS 2“, wobei es nur an der Vorderachse installiert wird, Ihren Sportwagen vorne anzuheben. Wenn Sie sich für die Variante „HLS 4“ entscheiden, wird Ihr gesamtes Fahrzeug angehoben. Dazu wird an jedem KW Gewindefederbein ein Hydraulikzylinder zwischen Federteller und Feder montiert. Der große Vorteil des Hydrauliksystems besteht darin, dass im Fahrbetrieb keine Komprimierung (Bewegung) der ausgefahrenen Zylindereinheit (keine unerwünschte zusätzliche Federung) auftritt und dadurch die Fahrdynamik nicht beeinträchtig werden kann. Der Lieferumfang für alle HLS Lift Kit Varianten beinhaltet unter anderem auch ein Steuergerät, das mit der Fahrzeug-Bordelektronik verbunden ist. Dadurch wird das Fahrzeug ab einer gewissen Geschwindigkeit automatisch auf die Ursprungstiefe des KW Gewindefahrwerks oder Ihres Serienfahrwerks wieder abgesenkt.

  • als Komplettlösung inklusive KW Gewindefahrwerk
  • oder als Nachrüstsatz erhältlich
  • Betätigung vom Innenraum durch Taster mit LED-Positionsanzeige
  • oder optional über Funkfernbedienung
  • im Fahrbetrieb (bis 80 km/h) aktivierbar
  • schnelles Anheben in 4-5 Sekunden bei HLS 2
  • absolut korrosionsbeständig (coadierte Zylinderbauteile aus Alu)

KW Street Comfort

KW Street Comfort
KW Street Comfort KW Street Comfort KW Street Comfort KW Street Comfort

Beim KW Street Comfort Gewindefahrwerk liegt
Ihr komfortorientierter Fahrspaß im Vordergrund.

Wenn Ihnen als Vielfahrer oder als Familienvater Ihr Seriensportfahrwerk im Alltag zu hart sein sollte oder selbst der Federungskomfort Ihrer installierten Zubehör-Tieferlegungsfedern auf Dauer zu unharmonisch arbeitet, ist das KW Street Comfort Sportfahrwerk die ideale Lösung für mehr Fahrkomfort. Es vereint eine dezente Tieferlegung im fahrzeugspezifischen Verstellbereich von zehn bis 40 Millimetern mit einer von den KW Testingenieuren auf zahlreichen Messfahrten im Alltag und auf dem KW 7-Post Fahrdynamikprüfstand entwickelter und komfortorientierter Dämpferabstimmung.

Fahrwerk zu hart? KW Street Comfort ist die Antwort

Ob auf langen Strecken auf der Autobahn, oder vielen Kilometern auf zügig gefahrenen Landstraßen, mit dem KW Street Comfort Gewindefahrwerk genießen Sie eine komfortable Abstimmung. Die kürzeren KW Dämpfergehäuse ermöglichen trotz der Tieferlegung einen komfortablen Restfederweg. Beim KW Street Comfort Gewindefahrwerk sind die verwendeten Dämpfer, Gehäuse, Federn sowie die komfortorientierte Dämpfercharakteristik fahrzeugspezifisch perfekt aufeinander abgestimmt. Zusätzlich erlaubt Ihnen das KW Street Comfort Gewindefahrwerk die Zugstufendämpfung individuell auf Ihre Fahrweise und Ihr Komfortempfinden weiter zu justieren.

Einstellbarer Komfort – „no more hard times“

Auch beim KW Street Comfort Gewindefahrwerk können Sie durch die individuell einstellbare Zugstufenabstimmung selbst Einfluss auf das Handling und den Komfort nehmen. Durch die 16 exakten Klicks können Sie die KW Dämpfer weiter in ihrer Abstimmung auf Wunsch komfortabler oder straffer einstellen, ohne dabei das Bodenventil der Druckstufe zu beeinflussen. Indem Sie über das Einstellrädchen die Zugkraft erhöhen, verringern sich die Aufbaubewegungen an der Karosserie. Ihr Auto fährt sich dadurch spurtreuer und Sie haben bei erhöhten Kurvengeschwindigkeiten noch mehr Stabilität. Wechseln Sie beispielsweise von den freigegebenen Rad/Reifenkombinationen Ihres Automobilherstellers zu größeren Felgen, können Sie mit der einstellbaren Zugstufe das Fahrverhalten Ihres Autos und Ihre neuen Leichtmetallräder perfekt aufeinander anpassen. Oder Sie reduzieren die Zugkraft mit wenigen Klicks auf noch mehr Komfort – ganz wie Sie es sich von einem Sportfahrwerk schon immer gewünscht haben.

Stufenlose Tieferlegung von zehn bis 40 Millimeter

Das in Edelstahltechnologie „inox-line“ gefertigte KW Street Comfort Gewindefahrwerk erlaubt eine fahrzeugspezifische Tieferlegung im TÜV-geprüften Verstellbereich von zehn bis 40 Millimetern. Dadurch müssen Sie sich wie bei einem herkömmlichen Federnsatz nicht mehr mit einer fest vorgegebenen Tieferlegung zufriedengeben. Durch die filigrane Verarbeitung und der Nutzung hochwertiger Komponenten sind die KW Street Comfort Gewindefederbeine aus Edelstahl zu 100 Prozent korrosionsbeständig und besitzen eine unbegrenzte Lebensdauer.

Die Funktionsweise der stufenlosen Tieferlegung in Verbindung mit dem schmutzunempfindlichen Trapezgewinde und dem Polyamid-Gewindering wird auch nach Jahren nicht beeinträchtigt. Durch die individuelle Tieferlegung mit ihrem stufenlosen Verstellbereich können Sie die Sportlichkeit Ihres Fahrzeugs auch optisch betonen.

  • Edelstahltechnik "inox-line"
  • dezente Tieferlegung
  • TÜV-geprüfter Verstellbereich
  • hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • komfortorientierte Dämpferabstimmung
  • einstellbare Zugstufendämpfung

Setup - Einstellbare Zugstufendämpfung mit 16 Klicks.

Beim KW Street Comfort Gewindefahrwerk liegt Ihr komfortorientierter Fahrspaß im Vordergrund. Deshalb waren unsere Testingenieure auf zahlreichen Autobahnen, Landstraßen und Schlechtwegestrecken für Sie unterwegs. Das KW Street Comfort Gewindefahrwerk eignet sich für alle Vielfahrer und Familienväter, die Freude an einer dezenten Tieferlegung mit Fahrkomfort vereinen möchten.

Zugstufendämfung an der Vorderachse Zugstufendämfung an der Hinterachse

KW Clubsport

KW Clubsport

Durch einen kompromisslosen Technologietransfer vom Rennsport
auf die Straße überzeugen die KW Clubsport Gewindefahrwerke.

Die KW Clubsport Gewindefahrwerke überzeugen durch ihre kompromisslose Kombination von High-End-Rennsporttechnologie mit wartungsfreien KW Erstausrüsterkomponenten und TÜV-Gutachten.

Dadurch erhalten Sie das ideale Zubehör, um bei Trackdays, Sportfahrerlehrgängen, Touristenfahrten auf Grand-Prix-Kursen und auf der Nürburgring Nordschleife das volle Potential Ihres Sportwagens ausschöpfen zu können.

Entwickelt für die härteste Rennstrecke der Welt:
Die Nürburgring Nordschleife

Bereits in ihrer Grundabstimmung sind die KW Clubsport Gewindefahrwerke auf die unterschiedlichen Streckenbeläge, Steilkurven, Sprunghügel und Schikanen der 20,8 Kilometer langen Nürburgring Nordschleife abgestimmt. Schließlich sind wir als einer der erfolgreichsten Fahrwerkhersteller und Ausrüster im Motorsport auf der Nordschleife zu Hause.

Allein in der VLN-Langstreckenmeisterschaft rüsten wir über 70 Rennteams aus und konnten als Fahrwerkhersteller innerhalb von zehn Jahren sechs Gesamtsiege beim ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring unterstützen. Auch der Gewinner der ADAC GT Masters 2011 vertraut auf unser Rennsport-Knowhow, von dem die KW Clubsport Gewindefahrwerke profitieren.

Das perfekt auf die Nordschleife abgestimmte Grundsetup der KW Clubsport 2-way und KW Clubsport 3-way mit separatem Ausgleichsbehälter erlaubt Ihnen durch die vielzähligen Einstellmöglichkeiten Ihren Sportwagen auf das gewünschte Sportreifensetup noch individueller abzustimmen.

Neben optional erhältlichen einstellbaren Stützlagern können Sie bei den KW Clubsport Gewindefahrwerken die Dämpferkräfte unabhängig in der Zug- und Druckstufe mit der integrierten Klickverstellung per Hand feinjustieren.

KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk

KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk Technik wie im Rennsport
KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk Technik wie im Rennsport KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk Technik wie im Rennsport KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk Technik wie im Rennsport KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk Technik wie im Rennsport

KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk Technik wie im Rennsport

Mit den Einstellrädchen für die Zugkraftabstimmung können Sie mit 16 exakten Klicks das empfohlene Grundsetup für Ihren Sportwagen und Ihre individuell installierten Performance-Komponenten feinabstimmen. So können Sie direkten Einfluss auf geänderte Radlasten nehmen, um beispielsweise Karosserieaufbaubewegungen zu beeinflussen. Getrennt von der Zugstufenabstimmung ist es mit dem KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk möglich, die Druckstufe mit zwölf exakten Klicks im Lowspeed-Bereich auf Ihre Anforderungen, wie etwa dem verwendeten Sportreifen einzustellen.

Diese Einstellmöglichkeiten ermöglichen es Ihnen, individuelle Setups passend zum Fahrzeuggewicht, der Sportreifencharakteristik, Streckenbeschaffenheit und Einsatzbedingungen zu berücksichtigen.

  • in Zug- und Druckdämpfung frei einstellbare Dämpfungstechnik
  • Edelstahltechnik "inox-line"
  • stufenlose Tieferlegung
  • TÜV-geprüfter Verstellbereich
  • hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • einstellbare Zugstufendämpfung mit 16 exakten Klicks
  • einstellbare Druckstufendämpfung mit 12 exakten Klicks
  • einzigartige, unabhängig voneinander wirkende Dämpfungskraftverstellung
  • optional mit Aluminium-Unibal-Stützlager erhältlich.

Setup: Einsatzbereich und Dämpferabstimmung

Die KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerke überzeugen durch ihre fahrzeugspezifische Abstimmung für Trackday-Veranstaltungen auf der Nürburgring Nordschleife, sowie durch die Möglichkeit, diese Fahrwerke schnell auch auf andere Rennstrecken und auf individuelle Performance-Sportwagen weiter abzustimmen.

Druckstufendämpfung an der Vorderachse Druckstufendämpfung an der Hinterachse

KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk

KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk
KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk

KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk
Die Technologie der 24h-Rennen-Sieger

Das in zahlreichen Test- und Messfahrten auf der Nordschleife und dem KW 7-post Fahrdynamikprüfstand entwickelte, fahrzeugspezifische Grundsetup des KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerks können Sie mit der Klickverstellung weiter für Ihre Radlasten, Fahrzeuggewicht und der geänderten Karosseriesteifigkeit etwa durch einen verschraubten Käfig, eingeschweißter Sicherheitszelle oder Domstreben anpassen. Ähnlich wie bei den im internationalen Motorsport verwendeten KW Competition Rennsportfahrwerken erlaubt es das KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk die Druckstufe getrennt im Lowspeed- und Highspeed-Bereich feinabzustimmen. Die Klickverstellung der patentierten KW Zweiventilsteuerung erfolgt direkt am Ausgleichsbehälter.

Per Hand können Sie am lilafarbenen Einstellrädchen die Lowspeed-Druckstufe mit sechs exakten Klicks variieren. Über das darunter befindliche goldfarbene Einstellrädchen haben Sie mit 14 exakten Klicks den individuellen Einfluss die Highspeed-Druckstufe des empfohlenen Grundsetups für Ihren Trackday zu ändern. Davon unabhängig stehen Ihnen noch 16 Klicks zur Verfügung, um spürbar die Zugstufenabstimmung vorzunehmen. Wollen Sie das mit TÜV-Gutachten erhältliche KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk eventuell für Ihre Anreise zur Nordschleife oder anderen Rennstrecke für die Fahrt auf der Autobahn komfortabler abstimmen, reduzieren Sie einfach die Zugkräfte über die Zugstufendämpfung.

  • mit 16 exakten Klicks in der Zugstufe frei einstellbare Dämpfungstechnik
  • einstellbare Druckstufe mit 6 Klicks im Lowspeed-Bereich und 14 exakte Klicks im Highspeed-Bereich
  • stufenlose Tieferlegung
  • TÜV-geprüfter Verstellbereich
  • hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • einzigartige, unabhängig voneinander wirkende Dämpfungskraftverstellung bei technisch sinnvollen Anwendungen mit Aluminium-Unibal-Stützlager erhältlich

Setup: Einsatzbereich und Dämpferabstimmung

Die KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerke überzeugen durch ihre fahrzeugspezifische Abstimmung für Trackday-Veranstaltungen auf der Nürburgring Nordschleife, sowie durch die Möglichkeit, diese Fahrwerke schnell auch auf andere Rennstrecken und auf individuelle Performance-Sportwagen weiter abzustimmen.

Druckstufendämpfung an der Vorderachse Druckstufendämpfung an der Hinterachse

KW Competition Rennfahrwerke

KW Competition Rennfahrwerke

Im internationalen Motorsport sind die KW Competition Rennsportfahrwerke die erste Wahl von Spitzenteams, die gemeinsam mit der KW Rennsporttechnologie schon zahlreiche Titelgewinne und Erfolge erzielten.

Die in ihrer Grundabstimmung auf die unterschiedlichen Asphaltoberflächen, Steilkurven, Sprunghügeln und Schikanen der 20,8 Kilometer langen Nürburgring Nordschleife abgestimmten KW Competition Rennsportfahrwerke sind die Basis, um nicht nur in der „Grünen Hölle“ zu gewinnen.

Ob in der VLN, 24h-Rennen Nürburgring, GT Asia, der WTCC, FIA GT1, ADAC Procar - überall vertrauen Motorsportteams auf das Fahrwerk-Knowhow von KW Competition.

Im renommierten KW Testzentrum bietet unsere Rennsportabteilung die Möglichkeit in vertraulichem Umfeld zielgerichtete Abstimmungsarbeiten auf einem hydraulischen 7-Post-Fahrdynamikprüfstand bei 7post und 4post track replays sowie 4post sweeps durchzuführen.

Je nach Rennfahrzeugtyp sind täglich zwischen 50 bis 100 Messungen möglich. Dabei entsteht an den Fahrzeugen kein Verschleiß wie im Vergleich auf der Rennstrecke und neben Kapital wird vor allem Zeit gespart.

Das KW Testzentrum steht dabei nicht nur Teams mit KW Competition Rennsportfahrwerken offen.

KW 2A Competition Rennfahrwerk

KW 2A Competition Rennfahrwerk
KW 2A Competition Rennfahrwerk KW 2A Competition Rennfahrwerk KW 2A Competition Rennfahrwerk KW 2A Competition Rennfahrwerk

KW Competition 2A, steht für Rennsport Gewindefahrwerke mit 2 separaten Einstellmöglichkeiten für die Zug- und Druckstufendämpfung. KW Competition Fahrwerke sind mit verzinkten Stahlgehäusen oder in Aluminium-Leichtbau-Ausführung für die Rundstrecke, Bergrennen oder Rallyesport lieferbar. Passend für den Einsatzzweck und die Einbaulage sind folgende Dämpfer-Ausführungen verfügbar:

  • Zweirohr-Technik mit 15, 18 oder 22 mm Kolbenstangendurchmesser
  • Inklusive Druckausgleichsbehälter für baulagenunabhängigen Einbau
  • Inklusive einstellbarer Druckstufenventiltechnik im Behälter für zusätzlichen Dämpferhub
  • Einrohr Upside Down Dämpferpatrone mit 40 mm Gleitlager

Die Zugstufeneinstellung erfolgt am Kolbenstangenende und verfügt über 16 exakte Klicks. Die Druckstufeneinstellung befindet sich am Dämpferboden oder im Ausgleichsbehälter und verfügt über 12 exakte Klicks. Neben einem umfangreichen Programm sind auch Sonderanfertigungen nach Maß für jede Art von Rennfahrzeug und Einsatzzweck möglich.

KW 3A Competition Rennfahrwerk

KW 3A Competition Rennfahrwerk
KW 3A Competition Rennfahrwerk KW 3A Competition Rennfahrwerk KW 3A Competition Rennfahrwerk KW 3A Competition Rennfahrwerk

KW Competition 3A, steht für Rennsport Gewindefahrwerke mit 3 separaten Einstellmöglichkeiten für die Zugstufe sowie Low- und Highspeed Druckstufe. Das wartungsfreundliche KW Competition 3A Dämpfersystem unterscheidet sich durch seine Ventiltechnik deutlich von herkömmlichen Einrohrdämpfern mit Shimpaketen.

 Es ist vielseitig in seiner Konzipierung und zeichnet sich selbst bei großen Temperaturschwankungen durch seine Zuverlässigkeit aus. Die in der Zugstufe sowie in Low- und Highspeed-Druckstufe einstellbaren KW Competition 3A Systeme sind nach dem Einrohrdämpfungsprinzip mit Ausgleichsbehälter aufgebaut. Die Zugstufe wirkt über eine einstellbare Nadel auf vorjustierbare Ventile.

Sie verfügt je nach Ausführung über 18 bzw. 22 Klicks. Die Grunddruckstufe wird über ein vorkonfigurierbares Blow-off-Ventil gesteuert. Zusätzlich kann am Ausgleichsbehälter die Druckstufe im Lowspeed- sowie im Highspeed-Bereich mit 18 Klicks differenziert eingestellt werden. KW 3A Competition Fahrwerke sind in hochfester Aluminium-Leichtbau-Ausführung erhältlich. Für McPherson Achsen als Upside Down Dämpfer mit 40 mm und für Rallye-Einsätze mit 45 mm und 50 mm Führungsrohrdurchmesser. Für Langstreckenrennen auch in dauerbetriebsfester Stahlausführung. 

KW DLC Tieferlegungsmodul

KW DLC Tieferlegungsmodul
KW DLC Tieferlegungsmodul KW DLC Tieferlegungsmodul KW DLC Tieferlegungsmodul

Elektronische Tieferlegungsmodule für bessere Optik und mehr Fahrdynamik - mit App für iPhone, iPod touch und iPad

Eine optisch ansprechende Tieferlegung für zahlreiche Automobile und SUV mit Serienluftfahrwerk ermöglicht die KW DLC (Dynamic Level Control). Dabei handelt es sich um ein elektronisches Tieferlegungsmodul, das über Adapterstecker schnell und einfach mit dem Bordnetz verbunden wird. Das KW DLC ermöglicht eine fahrzeugspezifische Tieferlegung von bis zu 50 Millimeter und kann optional über die KW DLC App stufenlos im Niveau der Tieferlegung eingestellt werden. Ab einer Fahrgeschwindigkeit von 70 km/h hebt sich das tiefergelegte Fahrzeug mit seinem Serienluftfahrwerk wieder auf die jeweilige Serienhöhe. Bei langsamer Fahrt (ab 30 km/h) senkt sich das Fahrzeug auf Ihre Wunschtieferlegung zurück. Dies hat für Sie die Vorteile, dass Sie nach der Installation der KW dlc air suspension keine Achsvermessung und keine Spureinstellung benötigen. Außerdem kommt es bei Ihrem Fahrzeug zu keinem höheren Reifenverschleiß.

Kompatibler Komfort

Selbstverständlich ist das elektronische Tieferlegungsmodul mit den verschiedensten Luftfahrwerksystem und Fahrerassistenzprogrammen Ihres Automobils kompatibel. Egal, ob beispielsweise Audi „adaptive air suspension“, Mercedes-Benz AIRMATIC, Mercedes-Benz ABC und weitere – alle Funktionen bleiben weiterhin voll bestehen und müssen für die Nutzung des KW DLC nicht deaktiviert werden.

Leichte Installation

Für Sie achten wir bei KW auch auf die kleinsten Details. So ist durch unsere fahrzeugspezifische Kompatibilität ein Leichtes, das KW DLC Steuergerät in Ihr SUV oder Automobil mit serienmäßiger Luftfederung zu installieren. Über die fahrzeugspezifische Steckverbindung wird das Steuergerät mit dem Bordnetz verbunden. Dank der am Steuergerät befindlichen DIP-Schalter können auch Sie oder Ihr Installationspartner, die Tieferlegung in festgelegten Schritten einstellen – falls Sie auf die Annehmlichkeiten der KW DLC App verzichten möchten.

KW Gewindefedern

KW Gewindefedern
KW Gewindefedern KW Gewindefedern

Für eine bessere Optik und noch mehr
Fahrdynamik - in Erstausrüsterqualität

Eine ausgezeichnete Alternative zu Tieferlegungen mit herkömmlichen Fahrwerkfedern bieten die KW Gewindefedersätze. Sie ermöglichen, dass Sie sich im Vergleich zu reinen Tieferlegungsfedern nicht mit einer vorgegebenen Tieferlegung zufrieden geben müssen, sondern das Niveau der Tieferlegung variieren können. Über die KW Höhenverstellung, können Sie im eingebauten Zustand Ihre dezente Wunschtieferlegung einstellen.

Durch den KW Gewindefedernsatz erhält Ihr Fahrzeug nicht nur eine dynamischere Optik durch die Tieferlegung, sondern auch das Einlenkverhalten und das Ansprechverhalten der Seriendämpfer wird durch die verwendeten Federn agiler. Durch unsere auf das jeweilige Fahrzeug entwickelte Federabstimmung bleiben die gesamten Fahrerassistenzsysteme und selbst die Komfortfunktionen eines adaptiven Serienfahrwerks erhalten.

Kein 30-30 oder 40-40 mehr!

Während Sie sich bei der Installation herkömmlicher Tieferlegungsfedern von Anfang an für eine nicht mehr im Nachhinein änderbare Tieferlegung entscheiden müssen, ist dies bei den KW Gewindefedersätzen nicht der Fall. Je nach fahrzeugspezifischen Anwendungen können Sie auch im eingebauten Zustand die Tieferlegung im jeweiligen Verstellbereich über den Gewindefederring ändern. Beispielsweise erlaubt der KW Gewindefedernsatz für den Audi S5 die Tieferlegung im Bereich von 5 - 35 Millimeter einzustellen. So haben Sie keine Schwierigkeiten beim Wechsel Ihrer Rad/Reifenkombination die Tieferlegung zu variieren.

Erstausrüsterqualität, die überzeugt

Die von KW genutzten hochwertigen Federn aus Chrom-Siliziumstahl sind bei den KW Gewindefedersätze in ihrer Federrate fahrzeugspezifisch auf die jeweiligen Serienfahrwerkdämpfer und Radlasten abgestimmt. Dabei berücksichtigen wir bei der Entwicklung der jeweiligen Federnsätze, dass die Federraten auch mit den verschiedenen Dämpferkennlinien Ihres adaptiven Serienfahrwerks perfekt harmonieren.

Durch ihre hochwertige Vergütung überzeugen sie genauso wie die KW Höhenverstellung mit einer langen Lebensdauer. Zusätzlich beinhaltet unser Lieferumfang bei den KW Gewindefedersätzen auch immer die fahrzeugspezifischen Elastomere mit Staubschutzsystem, um Ihr Serienfahrwerk vor Verschleiß durch Spritzwasser und Salz zu schützen.

  • Individuelle Höhenverstellung des serienmäßigen Fahrwerks
  • Eventuell vorhandene adaptive Dämpferregelung bleibt aktiv
  • Fahrzeugspezifische Federraten
  • Besseres Einlenkverhalten
  • Schönere Optik

Setup - Einsatzbereich und Abstimmung

Die KW Gewindefedersätze eignen sich für Automobilfahrer, die ihr Fahrzeug dezent tiefer legen und dabei den Vorteil eines individuellen Verstellbereichs nutzen möchten.

Gewindeverstellung an der Vorderachse Gewindeverstellung an der Hinterachse